Downloadbereich für Kommunen

Das EUVIC Stammdatenportal für Städte, Gemeinden und öffentliche Träger.

Verträge

Das Dokument bitte ausdrucken, ausfüllen und an das LFZR übermitteln.

Das Dokument bitte ausdrucken, ausfüllen und an das LFRZ übermitteln.

Das Dokument bitte ausdrucken, ausfüllen und an das LFZR übermitteln.

Diese Meldung ist für jeden Teilnehmer notwendig. Bitte an die im Dokument angegebene Email-Adresse senden.

Diese Bestätigung für jeden Teilnehmer sowohl bei Anmeldung als auch bei Abmeldung notwendig. Bitte vom Bürgermeister/in unterschrieben an die im Dokument angegebene Faxnummer senden.

Verarbeitungsverträge und Verzeichnisse

Datensicherheit

Datensicherheitsbestimmungen zur Teilnahme im Portalverbund. Bitte sorgfältig durchlesen und bei der Benutzung des Portalverbundes beachten.

 
  • Vereinbarung über die Verwendung und Verwahrung der privaten Schlüssel
  • Die Zertifikate werden mit Passwort erstellt und dem Software Partner zur Verfügung gestellt.
  • Die Zugriffsrechte auf die Verzeichnisse, in denen die Keys verwahrt werden, müssen maximal restriktiv gesetzt sein.
  • Das Backup der Keys darf nur unabhängig von anderen Backups gemacht werden, um durch unberechtigtes Einspielen eines Backups nicht in den Besitz der Schlüssel zu gelangen.
  • Das Backup der Keys hat entweder in verschlüsselter Form zu erfolgen oder die Medien müssen in einem Tresor verwahrt werden, wobei über jedes Medium Buch zu führen ist.
  • Das Rechner-System hat den Erfordernissen entsprechende Sicherheitsanforderungen zu erfüllen, und zwar sowohl bezüglich der physischen
  • Verwahrung, als auch der Erreichbarkeit über interne oder externe Netzwerkverbindungen.
  • Virusschutz, Firewall und Intrusion Detection sind Voraussetzung. Insbesondere Windows-Rechner sollen hinter einem Firewall-System, das ein unterschiedliches Betriebssystem verwendet, geschützt werden.
  • Die Keys dürfen auf keinem zweiten Rechner, auch nicht zu Testzwecken, installiert werden.
  • Benutzer dürfen die Zertifikate nur im Netzwerk der zugriffsberechtigten Stelle verwenden. Nur der berechtigte Benutzer darf das Zertifikat verwenden.
  • Die Software-Partner verpflichten sich, die zugriffsberechtigten Stellen aufzuklären, um diese Anforderungen erfüllen zu können, und die
Kenntnis schriftlich bestätigen lassen.
 

PDF Portalverbund Sicherheit

Nach oben